foyer - hier geht's zur startseite... die aktuellen kinocharts für Deutschland und USA aktuelle Meldungen aus der Kinowelt die aktuellen Kino-Starttermine fü Deutschland kinoprogramm unsere aktuellen kritiken heimkino - aktuelle DVD-Termine directory - Stöbere in unserer Datenbank background - Informationen rund um zelluloid.de
zelluloid

Ben Affleck

WERBUNG
The Walt Disney Company (WDC), umgangssprachlich meistens Disney genannt, ist ein US-amerikanischer Medienkonzern mit Sitz in Burbank, Kalifornien. Gegründet wurde die Firma als Disney Brothers Cartoon Studio (1923) und Walt Disney Productions (circa 1930) von den Brüdern Walt und Roy Disney. Am 6. Februar 1986 wurde sie in The Walt Disney Company umbenannt.
www.disney.com

Externer Link öffnet sich in neuem Fenster. Bitte beachte dazu unsere Nutzungsbedingungen.
Verheiratet mit Jennifer Garner (Scheidung eingereicht).
War liiert mit Jennifer Lopez und Gwyneth Paltrow.
Bruder von Casey Affleck.

1972 in Berkeley, Kalifornien geboren, stand Ben Affleck bereits im Alter von acht Jahren für die TV-Serie "The Voyage of Mimi" (1984) vor der Kamera. Im selben Jahr lernte er Matt Damon kennen, der nur zwei Häuserblocks weiter wohnte. Seitdem sind die beiden unzertrennliche Freunde. Nach Auftritten in TV-Produktionen wie "Hands of a Stranger" (1987) oder "Daddy" (1991) gab Affleck sein Leinwanddebüt 1992 mit dem Film "Der Aussenseiter". 1996 versuchte er sich erstmalig als Regisseur und inszenierte die Kurzfilme "I Killed My Lesbian Wife", "Hung Her on a Meat Hook" und "Now I Have a Three-Picture Deal at Disney". Der bisher größte Erfolg für den Shooting-Star ist zweifellos der Oscar für das beste Original-Drehbuch zu dem Film "Good Will Hunting", den er zusammen mit seinem Freund Matt Damon erhielt. Neben "Dogma" zählen zu Afflecks nächsten Projekten die romantische Komödie "Forces of Nature" mit Sandra Bullock sowie Billy Bob Thorntons "Daddy and Them" mit Laura Dern.

Foto: Central Film
 
 
zelluloid - Navigationselement
WERBUNG