foyer - hier geht's zur startseite... die aktuellen kinocharts für Deutschland und USA aktuelle Meldungen aus der Kinowelt die aktuellen Kino-Starttermine fü Deutschland kinoprogramm unsere aktuellen kritiken heimkino - aktuelle DVD-Termine directory - Stöbere in unserer Datenbank background - Informationen rund um zelluloid.de
zelluloid

filmnews: Filmschnipsel vom 30. Juni - Meldung vom 30.06.2007

WERBUNG
Partner von Entania
Ein Remake ist eine Neuverfilmung eines bereits existierenden, meist mehrere Jahrzehnte älteren Films.
Filmschnipsel - Neuigkeiten kurz und bündig
Foto:

Bei der Lovestory "All About Steve" ist Thomas Haden Church im Gespräch für die männliche Hauptrolle. Falls der Deal zustande kommt, würde er einen Kameramann spielen, in den sich eine Autorin von Kreuzworträtseln (Sandra Bullock) nach einem flüchtigen Date verliebt. Die Dreharbeiten sollen im Sommer starten. Für eine weitere Rolle ist Bradley Cooper vorgesehen.

In der Comicverfilmung "Speed Racer" konnte Cosma Shiva Hagen eine Nebenrolle ergattern. Der Film wird zur Zeit im Studio Babelsberg gedreht.

Shia LaBeouf, der gerade für "Indiana Jones 4" vor der Kamera steht und demnächst mit "Transformers" im Kino zu sehen ist, wird als nächstes Projekt den Thriller "Eagle Eye" drehen. Die Produktion beginnt im Herbst unter der Regie von D.J. Caruso ("Disturbia").

Willem Dafoe soll neben Ethan Hawke und Sam Neill eine Hauptrolle in "Daybreakers" übernehmen. Die Dreharbeiten sollen noch in diesem Jahr beginnen.

Neben Rachel Weisz, die schon vor wenigen Tagen bestätigt wurde, wird nun auch Ryan Gosling in "The Lovely Bones" zu sehen sein. Die Dreharbeiten unter der Regie von Peter Jackson sollen im Oktober beginnen, Gosling wird den Vater der ermordeten Susie Salmon spielen, Weisz die Mutter.

Mos Def ("Per Anhalter durch die Galaxis") hat die Hauptrolle in "Bobby Zero" übernommen. Die Handlung dreht sich um einen Gesellschaftssatiriker, der in seinem Beruf keinen Erfolg hat und daher sein Glück in einer Werbeagentur sucht.

Nach Elizabeth Banks und David Strathairn haben nun auch Arielle Kebbel ("Rache ist sexy") und Emily Browning ("Lemony Snicket") für eine Rolle in "A Tale of Two Sisters" unterschrieben. Bei diesem Remake eines südkoreanischen Films aus dem Jahr 2003 geht es um zwei Schwestern, die nach dem Tod ihrer Mutter in einer Heilanstalt untergebracht wurden und nach ihrer Rückkehr nach Hause dort mit mysteriösen Phänomenen zu kämpfen haben.

Weitere Informationen:
vorheriger Artikel
30.06.2007
"Body of Lies": Leonardo DiCaprio und Russell Crowe jagen Terroristen
30.06.2007
"South of the Border": Jamie Lee Curtis sucht ihr Hundchen
nächster Artikel
 
zelluloid - Navigationselement
WERBUNG
Kurz-Link zu dieser Seite: http://zel.lu/n4sf
foyer | charts | filmnews | kinostarts | kinoprogramm
kritiken | heimkino | directory | background
 
zelluloid.de • ©1998-2014 Denis Hoffmann & Alexander Jachmann
 
SitemapImpressuminfo@zelluloid.de
Hinweise zum DatenschutzNutzungsbedingungen