foyer - hier geht's zur startseite... die aktuellen kinocharts für Deutschland und USA aktuelle Meldungen aus der Kinowelt die aktuellen Kino-Starttermine fü Deutschland kinoprogramm unsere aktuellen kritiken heimkino - aktuelle DVD-Termine directory - Stöbere in unserer Datenbank background - Informationen rund um zelluloid.de
zelluloid

Kritik von Michael Scharsig zu 'Ruinen'

WERBUNG
Partner von Entania
Kritik von Michael Scharsig
veröffentlicht am 01.03.2010
80%
"Ruinen" besticht vor allen Dingen wegen der Atmosphäre. Hier wird mehr als deutlich gezeigt, dass nicht alles tropische auch gleich wunderschön sein muss. Natürlich wird ein wenig auf Mystery gesetzt, zumindest hat es den Anschein, aber irgendwie wirkt alles dennoch realistisch bzw möglich.

Die ganze Idee an sich gefällt mir und hat eine recht interessante, wenn auch nicht tiefsinnige Geschichte. Für einen Horrorfilm bewegt sich "Ruinen" weit weg vom Blutvergießen, was aber grandios erzeugt wird ist Ekel. Fleischfressende Pflanzen, die sich anstatt mit einem Riesenmaul Nahrung zu verschaffen, in Form von Lilien- und Schlängelpflanzen über Nacht in offene Wunden fressen.
Die Schauspieler bieten alle eine druchaus respektable Leistung, so dass die Spannung nicht durch irgendwelche Unnötigkeiten unterbrochen wird. Hier wird defintiv Grusel bis zum Schluss angeboten. "Ruinen" ist endlich mal wieder etwas "anders" als der Durchschnittshorrorfilm.

War diese Kritik hilfreich?
2 von 5 Besuchern fanden diese Kritik hilfreich.
 
zelluloid - Navigationselement
WERBUNG
Kurz-Link zu dieser Seite: http://zel.lu/k57T
foyer | charts | filmnews | kinostarts | kinoprogramm
kritiken | heimkino | directory | background
 
zelluloid.de • ©1998-2017 Denis Hoffmann & Alexander Jachmann
 
SitemapImpressuminfo@zelluloid.de
Hinweise zum DatenschutzNutzungsbedingungen