foyer - hier geht's zur startseite... die aktuellen kinocharts für Deutschland und USA aktuelle Meldungen aus der Kinowelt die aktuellen Kino-Starttermine fü Deutschland kinoprogramm unsere aktuellen kritiken heimkino - aktuelle DVD-Termine directory - Stöbere in unserer Datenbank background - Informationen rund um zelluloid.de
zelluloid

Kritik von Michael Scharsig zu 'The Fog - Nebel des Grauens'

WERBUNG
Kritik von Michael Scharsig
veröffentlicht am 12.01.2010
40%
John Carpenters "The Fog - Nebel des Grauens" war schon kein Meilenstein, aber damals hatte er, auch dank seiner gespenstischen Atmosphäre zumindest einen gewissen Flair.

Die ganze Schauspielertruppe um Maggie Grace ("Lost") macht diese Auflage nun leider extrem schlechter. Am Ende habe ich mich gefragt ob der Film überhaupt eine Handlung hatte. Und die sollte eigentlich, dank dem Original, bekannt sein.

Der Film ist nicht gruselig, nicht spannend, kein wirklicher Horror. Auch die Effekte lassen arg zu wünschen übrig. Hier hätte ich mir wirklich mehr erwartet, da ich die Idee, diesen Film neu auzupolieren im Grunde gut fand und ihn mit Spannung erwartete. So bleibt leider nur zu sagen, dass man lieber die Finger von "The Fog" lassen sollte. Nicht mal für einen DVD-Abend ausreichend.

War diese Kritik hilfreich?
1 von 7 Besuchern fand diese Kritik hilfreich.
 
zelluloid - Navigationselement
WERBUNG
Kurz-Link zu dieser Seite: http://zel.lu/k4Y4
foyer | charts | filmnews | kinostarts | kinoprogramm
kritiken | heimkino | directory | background
 
zelluloid.de • ©1998-2017 Denis Hoffmann & Alexander Jachmann
 
SitemapImpressuminfo@zelluloid.de
Hinweise zum DatenschutzNutzungsbedingungen