foyer - hier geht's zur startseite... die aktuellen kinocharts für Deutschland und USA aktuelle Meldungen aus der Kinowelt die aktuellen Kino-Starttermine fü Deutschland kinoprogramm unsere aktuellen kritiken heimkino - aktuelle DVD-Termine directory - Stöbere in unserer Datenbank background - Informationen rund um zelluloid.de
zelluloid

Kritik von Michael Scharsig zu 'Iron Man'

WERBUNG
Kritik von Michael Scharsig
veröffentlicht am 07.05.2013
80%
Casting bezeichnet den Vorgang, bei dem die Besetzung der Rollen eines Films oder eines anderen Werks mit Schauspielern festgelegt werden.
Unter dem Dach des Konzerns Marvel Entertainment versammeln sich viele Unternehmen der Unterhaltungsbranche, darunter die Marvel Studios, die Kinofilme mit den verschiedenen Comichelden des Hauses realisiert. Zu den bekanntesten Characteren gehören Spider-Man, die X-Men und Hulk.
www.marvel.com

Externer Link öffnet sich in neuem Fenster. Bitte beachte dazu unsere Nutzungsbedingungen.
Die neuen Blockbuster-Versionen sämtlicher Comic-Helden haben eines gemeinsam: Sie sind so gut gecastet, dass eine durchschnittliche Story noch immer für einen spannenden Actionfilm mit hohem Unterhaltungswert reicht. So geschehen bei "Iron Man".

Robert Downey Jr. ist nach seiner Oscar-Nominierung für "Tropic Thunder" und den beiden Goldeseln "Sherlock Holmes" und "Iron Man" längst in die Liga der außergewöhnlichen Gentlemen aufgestiegen. Sein Charme ist es, der Tony Stark den Charakter verpasst, den er braucht um trotz seiner Macken beim Publikum zu punkten. Ob der Zuschauer die Comics kennt oder nicht ist in ziemlich jeder Marvel-Verfilmung egal, denn die Macher haben die Filme so konzipiert, dass sie jeder gucken kann.

Zurück zum Cast. Robert Downey Jr. steht wieder auf nach seinen Skandalen, Drogen und Alkohol-Exzessen und spielt ausgerechnet den Iron Man. Schöner hätte Hollywood dieses Drehbuch nicht schreiben können. Doch was die Filme sehenswert macht ist die Zusammenstellung großer Namen in kleinsten Nebenrollen. Jeff Bridges, Gwyneth Paltrow und Terrence Howard sind drei der wohl besten Beispiele dafür.

Die Geschichte des ersten Teils ist sehr vorhersehbar, weil man sie einfach aus sämtlichen Heldengeschichten kennt. Wenigstens nahm sich Regisseur Jon Favreau die Zeit, seinen Protagonisten genug Tiefe zu verleihen. Ohne die witzigen Gags zwischendurch, die einwandfrei sympathisch gespielten Hauptpersonen und die rasante Erzählweise hätte der Film durchaus langatmig werden können. Er verzichtet dagegen aber auf die ganz protzigen Special Effects und liefert hier und da einfach satte Action

"Iron Man" ist defintiv ein Film für die Fans von Robert Downey Jr. Dem neutralen Zuschauer wird ein solides Paket aus Action, Humor und Helden-Epos geliefert, dass die Entwicklung Toney Starks zwar zu schnell dahinbrettert, aber insgesamt für einen spannenden Abend sorgt.

War diese Kritik hilfreich?
3 von 6 Besuchern fanden diese Kritik hilfreich.
 
weitere Kritiken zu diesem Film
03.05.2008Mathis Heite
85%
06.05.2008Torsten Trunz
95%
15.05.2008Coskun Celik
80%
18.05.2008Benjamin Falk
90%
14.09.2008Klaus Johann
90%
26.10.2008Dirk Hoffmann
70%
15.03.2009Elke König
95%
15.01.2010Steven Burke
80%
24.01.2012Pablo Knote
70%
07.05.2013Michael Scharsig
80%
03.07.2013Alexander Kiensch
70%
Eigene Kritik schreiben
Weitere Kritiken in der aktuellen Übersicht oder im Archiv
 
 Teil der Serie 'Iron Man' 
 Iron Man (TV-Serie, 1994)  
 The Invincible Iron Man (2007)  
 Iron Man (2008)  
 Iron Man: Die Zukunft beginnt (TV-Serie, 2008)  
 Iron Man 2 (2010)  
 weitere Teile...
 
 Teil der Serie 'Marvel' 
 
 Teil der Serie 'Marvel Cinematic Universe' 
 Iron Man (2008)  
 Der unglaubliche Hulk (2008)  
 Iron Man 2 (2010)  
 Thor (2011)  
 Captain America - The First Avenger (2011)  
 weitere Teile...
 
zelluloid - Navigationselement
WERBUNG
Kurz-Link zu dieser Seite: http://zel.lu/k79k
foyer | charts | filmnews | kinostarts | kinoprogramm
kritiken | heimkino | directory | background
 
zelluloid.de • ©1998-2017 Denis Hoffmann & Alexander Jachmann
 
SitemapImpressuminfo@zelluloid.de
C
Hinweise zum DatenschutzNutzungsbedingungen