foyer - hier geht's zur startseite... die aktuellen kinocharts für Deutschland und USA aktuelle Meldungen aus der Kinowelt die aktuellen Kino-Starttermine fü Deutschland kinoprogramm unsere aktuellen kritiken heimkino - aktuelle DVD-Termine directory - Stöbere in unserer Datenbank background - Informationen rund um zelluloid.de
zelluloid

Kritik von Michael Scharsig zu 'Krieg der Welten'

WERBUNG
Partner von Entania
Kritik von Michael Scharsig
veröffentlicht am 29.12.2009
90%
"Krieg der Welten" basiert auf dem Erfolgsroman von H.G. Wells. Aliens greifen die Erde an. Erzählt wird der Film aus der Sicht einer amerikanischen Familie.

Das Duo Spielberg/Cruise funktioniert! Alles passiert sehr schnell, wird sehr nüchtern und ernst dargestellt. Atmosphärisch hätte man diesen Film kaum besser bringen können. Man fühlt sich vom Kinositz in die kleine amerikanische Vorstadt versetzt, wo das Unheil seinen Lauf nimmt.

Hierzu kann ich übrigens "Scary Movie 4" empfehlen, der den Film einfach nur perfekt parodiert. Gerade die kurze Gastrolle von Tim Robbins lädt allerdings auch dazu sein.

Nichtsdestotrotz hält sich "Krieg der Welten" an alle Spielregeln des Popcornkinos, fügt einen kleinen Teil eigenen Stil hinzu und hebt sich deutlich von Konkurrenzfilmen des Genres ab.

Viele Leute, die den Film gesehen haben stören sich an dem abrupten Ende, ich bin dankbar dafür. Keine Erklärungen bitte, die würde man in Wirklichkeit doch auch nicht so schnell finden. Schon gar nicht aus der Sicht einer kleinen flüchtenden Familie.

War diese Kritik hilfreich?
 
zelluloid - Navigationselement
WERBUNG
Kurz-Link zu dieser Seite: http://zel.lu/k4Vj
foyer | charts | filmnews | kinostarts | kinoprogramm
kritiken | heimkino | directory | background
 
zelluloid.de • ©1998-2017 Denis Hoffmann & Alexander Jachmann
 
SitemapImpressuminfo@zelluloid.de
Hinweise zum DatenschutzNutzungsbedingungen