foyer - hier geht's zur startseite... die aktuellen kinocharts für Deutschland und USA aktuelle Meldungen aus der Kinowelt die aktuellen Kino-Starttermine fü Deutschland kinoprogramm unsere aktuellen kritiken heimkino - aktuelle DVD-Termine directory - Stöbere in unserer Datenbank background - Informationen rund um zelluloid.de
zelluloid

Kritik von André Gerstenberger zu 'San Andreas'

WERBUNG
Kritik von André Gerstenberger
veröffentlicht am 31.05.2015
80%
Ich war gestern im Kino und ich muss sagen das mir dieser Film richtig gut gefallen hat. Es ist ein rasanter Katastrophen-Actioner mit einem gut aufgelegten Dwayne Johnson. Der Film bedient sich zwar einer zweckmäßigen Handlung, jedoch fand ich die Einbindung mit der Familiengeschichte keinesfalls unpassend. Denn neben der Action finde ich die coolen Sprüche von Dwayne Johnson wie immer sehr cool gemacht. Er ist eben ein sympathischer Schauspieler der sein Handwerk perfekt versteht.

Insgesamt wird dem Zuschauer viel Action geboten, bis auf die schlechten Effekte in der Eröffnungssequenz, sieht der Rest top aus. Da kann man wirklich nicht meckern. Ein brachialer Ton wird dem Actionfans eingeflößt und lässt den Boden öfters einmal beben, wenn man eine gute Anlage besitzt.

Die Schauspieler agieren für meinen Teil wirklich gut. Ich finde nicht das die jungen Schauspieler untalentiert agiert haben. Sie haben sich wirklich Mühe gegeben und ich konnte zu jedem Charakter einen Bezug aufbauen, daher war es für mich als Zuschauer schön anzusehen, wie die Emotionen in dramatischen Szenen überkochen und Dwayne Johnson sich eine Träne nicht verkneifen konnte. Dies wirkt keinesfalls lächerlich, denn ich finde er ist durchaus in der Lage solche Rollen authentisch zu verkörpern.

Fazit: Ein rasanter Katastrophen-Actioner mit ordentlicher Action im Gepäck und einem gewohnt gut agierenden Dwayne Johnson an Bord. Hin und wieder sind die Erklärungen und Berechnungen für die Erdbeben etwas holprig ausgefallen, aber wer sich einer Wissenschaftlichen Studio unterziehen möchte, sollte sich näher mit dem Thema befassen und sich nicht aufregen, wenn in einem Hollywoodfilm dies nicht geboten wird. Für Fans ein absolutes Muss. 8/10

War diese Kritik hilfreich?
9 von 16 Besuchern fanden diese Kritik hilfreich.
 
weitere Kritiken zu diesem Film
Neben obiger Besprechung gibt es noch keine weiteren Kritiken - möchtest Du Deine eigene Meinung loswerden? Hier erfährst Du, wie:
Eigene Kritik schreiben
Weitere Kritiken in der aktuellen Übersicht oder im Archiv
 
zelluloid - Navigationselement
WERBUNG
Kurz-Link zu dieser Seite: http://zel.lu/k7Vs
foyer | charts | filmnews | kinostarts | kinoprogramm
kritiken | heimkino | directory | background
 
zelluloid.de • ©1998-2017 Denis Hoffmann & Alexander Jachmann
 
SitemapImpressuminfo@zelluloid.de
Hinweise zum DatenschutzNutzungsbedingungen