foyer - hier geht's zur startseite... die aktuellen kinocharts für Deutschland und USA aktuelle Meldungen aus der Kinowelt die aktuellen Kino-Starttermine fü Deutschland kinoprogramm unsere aktuellen kritiken heimkino - aktuelle DVD-Termine directory - Stöbere in unserer Datenbank background - Informationen rund um zelluloid.de
zelluloid

Kritik von Michael Scharsig zu 'Dead Man Down'

WERBUNG
Partner von Entania
Kritik von Michael Scharsig
veröffentlicht am 11.09.2013
75%
Die große Stärke von "Dead Man Down" ist vor allem die erste Hälfte des Filmes, in der sich zugleich eine düstere Geschichte, um Mord und Drohung innerhalb krimineller Kreise bildet und auf der anderen Seite eine sympathische Romanze mit Kanten zwischen Victor und Beatrice aufbaut.

Dann, in dem Moment wo die geheimnisvolle Nachbarin dem undurchsichtigen Victor verrät, was sie wirklich von ihm will nimmt "Dead Man Down" Fahrt auf. Fest steht: Victor hat Geheimnisse, die Beatrice gegen ihn verwenden will - wären da nicht die Gefühle und Victors Freunde und Kollegen.

Punkte gibt es in jeder Hinsicht für die beiden Hauptdarsteller Noomi Rapace und Colin Farrell, die als unperfektes Leinwandpaar sofort eingespielt wirken. Auch die Atmosphäre und die Bilder sind stimmig und bewahren den dunklen Unterton, der nur in Momenten wo Beatrice' Mutter ins Bild tritt hin und wieder ausruht.

Leider verschwendet Niels Arden Oplev, der schon die "Verblendung"-Reihe in ähnlichem Stil drehte, zuviel Potenzial im zweiten Abschnitt. Zu Victors Gegenspielern Darcy und Alphonse findet der Zuschauer nie richtigen Zugang und so kommt es, dass "Dead Man Down" die Luft ausgeht, noch bevor das ohnehin halbherzige Finish den Film auf Hollywood-Standard zurückschraubt.

War diese Kritik hilfreich?
 
zelluloid - Navigationselement
WERBUNG
Kurz-Link zu dieser Seite: http://zel.lu/k7hs
foyer | charts | filmnews | kinostarts | kinoprogramm
kritiken | heimkino | directory | background
 
zelluloid.de • ©1998-2017 Denis Hoffmann & Alexander Jachmann
 
SitemapImpressuminfo@zelluloid.de
Hinweise zum DatenschutzNutzungsbedingungen