foyer - hier geht's zur startseite... die aktuellen kinocharts für Deutschland und USA aktuelle Meldungen aus der Kinowelt die aktuellen Kino-Starttermine fü Deutschland kinoprogramm unsere aktuellen kritiken heimkino - aktuelle DVD-Termine directory - Stöbere in unserer Datenbank background - Informationen rund um zelluloid.de
zelluloid

Kritik von Christoph Weber zu 'Insidious'

WERBUNG
Partner von Entania
Kritik von Christoph Weber
veröffentlicht am 01.05.2012
90%
James Wans "Insidious", zu deutsch: "heimtückisch", ist ein ausdrücklich klassischer Haunted-House-Film, der die ausgetretenen Pfade mancher Paranormal Activities auf überraschend ungewohnte Weise verlässt. Statt auf bluttriefenden Torture-Porn zu setzen, welchen der Regisseur mit seinem Erstlingswerk "Saw" hoffähig machte und dadurch Multi-Millionär wurde, oder nur Handkameras Zeuge der unheimlichen Details werden, besinnt sich Wan wieder auf die Wurzeln des US-amerikanischen Horrorfilms. So ist die betont "altmodische" Geschichte mit Tragödien, ausgebauten Charakteren mit ihren Vorgeschichten und Plotpoints versetzt - ein Film eben und keine Ansammlung objektiver Webcams! Die Kamera nimmt dabei die Rolle des Zuschauers als Augenzeuge ein und schwenkt auch mal in die Ecken und Fluren des Hauses, wo etwas Bedrohliches lauern könnte, eben dort wo die Familie Lambert gerade nicht hinsieht. Dadurch baut der Regisseur mit ausgezeichnetem Gespür für Timing eine stetig steigende Spannung auf und schafft eine unermesslich bedrohliche Atmosphäre, die bis zum Schluss keine Entladung zulässt. Das atonal kreischende Sounddesign tut dabei ihr Übriges. Hier sind keine ruhelosen Geister am Werk, sondern handfeste Dämonen, die auch mal ihre Fratze in die Kamera halten und dies jenseits von japanischen Geistersujets und endlosen Gewaltspiralen. Das ist wohltuend, weil tatsächlich unheimlich.
Wem dieser Film gefallen hat, dem könnte auch "Paranormal Activity" und "Mirrors" liegen.
War diese Kritik hilfreich?
4 von 4 Besuchern fanden diese Kritik hilfreich.
 
weitere Kritiken zu diesem Film
25.07.2011Sven Schackmann
70%
07.08.2011Björn Schneider
85%
09.08.2011Julian Thome
85%
24.11.2011Dirk Hoffmann
75%
01.05.2012Christoph Weber
90%
19.07.2012Benjamin Falk
90%
Eigene Kritik schreiben
Weitere Kritiken in der aktuellen Übersicht oder im Archiv
 
 Teil der Serie 'Insidious' 
 Insidious (2010)  
 Insidious: Chapter 2 (2013)  
 Insidious: Chapter 3 (in Produktion, 2015)  
 
zelluloid - Navigationselement
WERBUNG
Kurz-Link zu dieser Seite: http://zel.lu/k6Fe
foyer | charts | filmnews | kinostarts | kinoprogramm
kritiken | heimkino | directory | background
 
zelluloid.de • ©1998-2014 Denis Hoffmann & Alexander Jachmann
 
SitemapImpressuminfo@zelluloid.de
Hinweise zum DatenschutzNutzungsbedingungen