foyer - hier geht's zur startseite... die aktuellen kinocharts für Deutschland und USA aktuelle Meldungen aus der Kinowelt die aktuellen Kino-Starttermine fü Deutschland kinoprogramm unsere aktuellen kritiken heimkino - aktuelle DVD-Termine directory - Stöbere in unserer Datenbank background - Informationen rund um zelluloid.de
zelluloid

Kritik von Michael Scharsig zu 'Kick-Ass 2'

WERBUNG
Partner von Entania
Kritik von Michael Scharsig
veröffentlicht am 30.08.2013
90%
Sequel ist der englische Begriff für eine Fortsetzung.
Chloe Grace Moretz war die große Überraschung im ersten Teil der Kick-Ass-Reihe. Nur logisch, dass ihrer Rolle als Hit Girl im Sequel noch mehr Aufmerksamkeit geschenkt wurde.

Überraschend ist dagegen, dass Regisseur Jeff Wadlow nicht stumpf versucht hat, nur mehr Action, Humor und Gewalt einfließen zu lassen - sondern "Kick Ass 2" eine eigene Duftnote zu verpassen.

So wird zum Beispiel der Gewaltpegel deutlich heruntergeschraubt. Dass bedeutet zwar nicht, dass die Bösen nicht trotzdem unheimlich übel zugerichtet werden, doch die Kamera hält nicht mehr voll drauf. Gleich bleibt dagegen der wunderbar zynische Humormix aus Teeniekomödie und Heldenparodie.

Jim-Carrey-Skeptikern wie mir sei gesagt: Er macht seine Sache ordentlich und passt gut ins Cast-Gefüge, Donald Faisons Dr. Gravity wirkt dagegen etwas in den Film gezwungen.

Optisch hält sich der Film an seinen Vorgänger, lediglich Miss Moretz kann nicht verbergen, älter geworden und gewachsen zu sein.

Der heimliche Star des Filmes ist dieses Mal ohnehin Christopher Mintz-Plasse, der seinen "Motherf***er" so herrlich naiv und aggressiv spielt, dass man sich tatsächlich wünscht noch mehr davon geliefert zu bekommen.

Tipp: Hoffnung stirbt zuletzt, deshalb darf die unglaublich schwarzhumorige Szene nach dem Abspann gerne als Anspielung auf einen dritten Teil verstanden werden.

"Kiss Ass 2" wird alle Fans des ersten Teils zufriedenstellen und vielleicht sogar noch ein paar mehr dazu gewinnen. Slapstick meets Asskick, großartig!

War diese Kritik hilfreich?
5 von 7 Besuchern fanden diese Kritik hilfreich.
 
weitere Kritiken zu diesem Film
30.08.2013Michael Scharsig
90%
12.01.2014Benjamin Falk
85%
Eigene Kritik schreiben
Weitere Kritiken in der aktuellen Übersicht oder im Archiv
 
 Teil der Serie 'Kick-Ass' 
 Kick-Ass (2010)  
 Kick-Ass 2 (2013)  
 
zelluloid - Navigationselement
WERBUNG
Kurz-Link zu dieser Seite: http://zel.lu/k7gA
foyer | charts | filmnews | kinostarts | kinoprogramm
kritiken | heimkino | directory | background
 
zelluloid.de • ©1998-2017 Denis Hoffmann & Alexander Jachmann
 
SitemapImpressuminfo@zelluloid.de
Hinweise zum DatenschutzNutzungsbedingungen