foyer - hier geht's zur startseite... die aktuellen kinocharts für Deutschland und USA aktuelle Meldungen aus der Kinowelt die aktuellen Kino-Starttermine fü Deutschland kinoprogramm unsere aktuellen kritiken heimkino - aktuelle DVD-Termine directory - Stöbere in unserer Datenbank background - Informationen rund um zelluloid.de
zelluloid

Kritik von Martin Zopick zu 'Paper Moon'

WERBUNG
Kritik von Martin Zopick
veröffentlicht am 05.10.2017
95%
Über die Hälfte des Erfolges dieses Klassikers muss man wohl Ryan O'Neals Tochter Tatum (als Addie) zuordnen. Sie hat den Oscar wirklich verdient. Eigentlich ganz untypisch für ihr Alter (10) spielt die Newcomerin eine junge, freche und doch zerbrechliche Nachwuchsganovin, als hätte sie im Leben nichts anderes getan. Ihre Ausdrucksstarke Mimik trifft das Herz der Zuschauer ebenso wie ihre Schlagfertigkeit. Und wenn sie sich dann noch eine Zigarette ansteckt, als wäre es das Selbstverständliche der Welt, ist man von ihrem kindlichen Charme gefangen. Das Roadmovie mit stark märchenhaften Zügen gleitet glatt über fast alle Probleme der beiden Akteure hinweg. Der s/w Film lässt die nostalgisch verklärte Vergangenheit erneut erstehen und 'Ersatzvater' O'Neal (als Moses) tut ein Übriges, damit wir aus der Sympatiefalle nicht herauskommen. Beide agieren überaus charmant, wenn sie die Bibelkunden übers Ohr hauen. Ein eingespieltes Team, wobei Tatum mal ganz kindlich und hilfeheischend ist, aber auch ein adäquater Partner von Moses, wenn sie ihn an seine Schulden bei ihr erinnert (200 Dollar).
Auch das Umfeld egal ob Sherif, Gangster oder Wandernutte ist sehr unterhaltsam.
Man kann sich entspannen ohne das Interesse zu verlieren, denn es ist ja auch ganz schön was los auf dieser unfreiwilligen Reise. Ein Feel-Good Movie auf der ganzen Linie, das ohne echte Schenkelklopfer auskommt. Anstelle des berühmt berüchtigten Mannes im Mond, gibt es hier halt nur ein Foto von 'Vater und Tochter' im Mond, die ihre gemeinsame Reise am Ende einfach fortsetzen. Herrlich!
War diese Kritik hilfreich?
2 von 7 Besuchern fanden diese Kritik hilfreich.
 
weitere Kritiken zu diesem Film
Neben obiger Besprechung gibt es noch keine weiteren Kritiken - möchtest Du Deine eigene Meinung loswerden? Hier erfährst Du, wie:
Eigene Kritik schreiben
Weitere Kritiken in der aktuellen Übersicht oder im Archiv
 
zelluloid - Navigationselement
WERBUNG
Kurz-Link zu dieser Seite: http://zel.lu/k8Mo
foyer | charts | filmnews | kinostarts | kinoprogramm
kritiken | heimkino | directory | background
 
zelluloid.de • ©1998-2017 Denis Hoffmann & Alexander Jachmann
 
SitemapImpressuminfo@zelluloid.de
C
Hinweise zum DatenschutzNutzungsbedingungen