foyer - hier geht's zur startseite... die aktuellen kinocharts für Deutschland und USA aktuelle Meldungen aus der Kinowelt die aktuellen Kino-Starttermine fü Deutschland kinoprogramm unsere aktuellen kritiken heimkino - aktuelle DVD-Termine directory - Stöbere in unserer Datenbank background - Informationen rund um zelluloid.de
zelluloid

Kritik von Michael Scharsig zu 'Operation Walküre - Das Stauffenberg Attentat'

WERBUNG
Kritik von Michael Scharsig
veröffentlicht am 29.12.2009
80%
Wenn Amerikaner einen Film über die deutsche Geschichte machen wollen, dann bin ich immer erst einmal negativ voreingenommen, das gebe ich gerne zu. In diesem Film ist in der Hauptrolle außerdem ein Scientologe, was für mich schon ein Ding der Unmöglichkeit darstellt. Umso mehr war ich überrascht, wie nüchtern das alles betrachtet und dargestellt wurde. Keine großen bombastischen Szenen und auf die Tränensäcke drückenden Liebesschnulzen, wie zum Beispiel bei "Pearl Harbor", sondern ein fast geschichtlicher Streifen. Sicherlich sind immer noch irgendwo Logiklücken und nicht jeder Dialog sitzt, aber ich kann immerhin behaupten, den Film mit Spannung verfolgt zu haben, obwohl man den Ausgang ja eigentlich kennt.

Auch Tom Cruise überzeugt mich als Stauffenberg. Jenseits seines Privatlebens bleibt er für mich auch weiterhin ein großer seines Fachs!

War diese Kritik hilfreich?
2 von 4 Besuchern fanden diese Kritik hilfreich.
 
zelluloid - Navigationselement
WERBUNG
Kurz-Link zu dieser Seite: http://zel.lu/k4Vy
foyer | charts | filmnews | kinostarts | kinoprogramm
kritiken | heimkino | directory | background
 
zelluloid.de • ©1998-2017 Denis Hoffmann & Alexander Jachmann
 
SitemapImpressuminfo@zelluloid.de
Hinweise zum DatenschutzNutzungsbedingungen