foyer - hier geht's zur startseite... die aktuellen kinocharts für Deutschland und USA aktuelle Meldungen aus der Kinowelt die aktuellen Kino-Starttermine fü Deutschland kinoprogramm unsere aktuellen kritiken heimkino - aktuelle DVD-Termine directory - Stöbere in unserer Datenbank background - Informationen rund um zelluloid.de
zelluloid

Kritik von Gerald Holmer zu 'Dick und Doof im Wilden Westen'

WERBUNG
Kritik von Gerald Holmer
veröffentlicht am 21.12.2016
95%
Auch nach 80 Jahren ist dieser längere Film des berühmten Komikerduos Laurel & Hardy immer noch sehenswert und saukomisch.
Die beiden verschlägt es diesmal in das Westernkaff Brushwood Gulch. Sie sollen eine Frau namens Mary Roberts (Rosina Lawrence) finden. Deren verstorbener Vater hat ihr eine Goldmine vererbt und nun sollen Stan & Ollie ihr die Besitzurkunde überreichen. Doch der hinterhältige Saloon-Besitzer Mickey Finn (James Finlayson), gleichzeitig Vormund und Arbeitgeber von Mary, erfährt davon und will die Urkunde in seinen Besitz bringen. Dafür soll sich seine Frau und Tänzerin Lola (Sharon Lynn) als Mary Roberts ausgeben. Die Täuschung gelingt zunächst, doch die beiden Tolpatsche kommen Mickey und Lola auf die Schliche. Am Ende schaffen es die beiden trotz vieler Missgeschicke, Mary die Urkunde zu überreichen und sie reisen mit ihr zurück in den Süden.
Für meine Begriffe war dies einer der besten Filme des britisch-amerikanischen Duos Stan Laurel (eigentl.: Arthur Stanley Jefferson) und Oliver Norvell Hardy (Spitzname: "Babe"). Die Mischung aus witzigen Slapstick-Einlagen und Songs stimmte hier ziemlich gut, auch wenn die Musik von damals heute nicht mehr so ankommt, aber das ist auch nur nebensächlich. Der Originaltitel von 1937 lautete übrigens "Way Out West".
War diese Kritik hilfreich?
3 von 7 Besuchern fanden diese Kritik hilfreich.
 
weitere Kritiken zu diesem Film
Neben obiger Besprechung gibt es noch keine weiteren Kritiken - möchtest Du Deine eigene Meinung loswerden? Hier erfährst Du, wie:
Eigene Kritik schreiben
Weitere Kritiken in der aktuellen Übersicht oder im Archiv
 
 Teil der Serie 'Dick & Doof' 
 2 x Dick und 2 x Doof - Spuk aus dem Jenseits (1936)  
 Dick und Doof werden Papa (1936)  
 Dick und Doof im Wilden Westen (1937)  
 Lange Leitung (1938)  
 Dick und Doof als Salontiroler (1938)  
 weitere Teile...
 
zelluloid - Navigationselement
WERBUNG
Kurz-Link zu dieser Seite: http://zel.lu/k8tn
foyer | charts | filmnews | kinostarts | kinoprogramm
kritiken | heimkino | directory | background
 
zelluloid.de • ©1998-2018 Denis Hoffmann & Alexander Jachmann
 
SitemapImpressuminfo@zelluloid.de
Hinweise zum DatenschutzNutzungsbedingungen