foyer - hier geht's zur startseite... die aktuellen kinocharts für Deutschland und USA aktuelle Meldungen aus der Kinowelt die aktuellen Kino-Starttermine fü Deutschland kinoprogramm unsere aktuellen kritiken heimkino - aktuelle DVD-Termine directory - Stöbere in unserer Datenbank background - Informationen rund um zelluloid.de
zelluloid

Kritik von Michael Scharsig zu 'The Spirit'

WERBUNG
Kritik von Michael Scharsig
veröffentlicht am 29.12.2009
70%
Casting bezeichnet den Vorgang, bei dem die Besetzung der Rollen eines Films oder eines anderen Werks mit Schauspielern festgelegt werden.
"Sin City" ist für mich persönlich ein Wahnsinnsfilm gewesen, und dass "The Spirit" versucht, auf dieser Welle mitzuschwimmen, war mir auch klar.

Aber um den Film gutheißen zu können gingen mir doch zu viele Dinge auf die Nerven. Da wäre zum einen Gabriel Macht. Sein Schauspieltalent stelle ich nach diesem Film arg in Frage und somit noch viel mehr die Leute, die ihn gecastet haben. Für seinen Text kann er ja nichts, aber da wären wir schon beim zweiten Punkt. Das ständige Gerede über "seine Stadt" ist ja schön und gut, aber am Ende doch das ein oder andere hundertmal zu oft zu hören gewesen.

Die Optik ist fantastisch, und wenn ich weitere Pluspunkte nennen darf, dann das Duo Samuel L. Jackson/ Scarlett Johansson, welches hier und da doch für Lacher sorgt.
Ein weiterer Pluspunkt für jeden Film ist Eva Mendes! Zugegeben: Ich finde diese Frau sehr attraktiv und erotisch, aber genauso wie Ihr Sex-Appeal ist auch ihre Schauspielkunst nicht zu verachten.

Sie spielt mit Ihren Reizen und genau das hätte der ganze Film tun sollen. Das Kinogeld war der Film jedenfalls nicht wert.

War diese Kritik hilfreich?
 
zelluloid - Navigationselement
WERBUNG
Kurz-Link zu dieser Seite: http://zel.lu/k4VA
foyer | charts | filmnews | kinostarts | kinoprogramm
kritiken | heimkino | directory | background
 
zelluloid.de • ©1998-2017 Denis Hoffmann & Alexander Jachmann
 
SitemapImpressuminfo@zelluloid.de
Hinweise zum DatenschutzNutzungsbedingungen