foyer - hier geht's zur startseite... die aktuellen kinocharts für Deutschland und USA aktuelle Meldungen aus der Kinowelt die aktuellen Kino-Starttermine fü Deutschland kinoprogramm unsere aktuellen kritiken heimkino - aktuelle DVD-Termine directory - Stöbere in unserer Datenbank background - Informationen rund um zelluloid.de
zelluloid

Kritik von Gerald Holmer zu 'Gefährliche Brandung'

WERBUNG
Kritik von Gerald Holmer
veröffentlicht am 14.06.2017
85%
"Gefährliche Brandung" (Originaltitel: "Point Break") ist ein Actionfilm der Regisseurin Kathryn Bigelow aus dem Jahr 1991. Im Dezember 2015 gab es eine Neuverfilmung "Point Break" von Ericson Core.

In den letzten drei Jahren gingen rund 30 schnell durchgeführte Banküberfälle auf das Konto einer kriminellen Bande, die sich die "Ex-Präsidenten" nennt, da sie sich mit Gummi-Masken von ehemaligen US-amerikanischen Präsidenten verkleiden. Die hiesige Polizei ist ratlos, der FBI-Mann Angelo (Gary Busey) hat aber den Verdacht, dass die Ex-Präsidenten zur kalifornischen Surferszene gehören. Zusammen mit FBI-Neuling Johnny Utah (Keanu Reeves) wird nun versucht, verdeckt in dieser Szene zu ermitteln. Johnny findet schließlich Anschluss an die Clique des charismatischen Bodhi (Patrick Swayze). Diese jagt auf fünf Meter hohen Wellenkämmen und beim Fallschirmspringen von einem Adrenalinkick zum nächsten. Agent Utah muss mitziehen und fängt bald so nachhaltig Feuer, dass er seinen Verdacht kaum noch wahrhaben will und langsam Sympathien für Bodhi mitsamt Clique entwickelt.

Regisseurin Bigelow (Oscar 2010 für "Tödliches Kommando - The Hurt Locker") beweist hier ihr Können für grandiose Actionszenen. Da kriegt man schon beim Zuschauen feuchte Hände. Die Dialoge sind zwar manchmal etwas seltsam, aber dafür stimmen Action, Timing und Spannungsaufbau. Die Schauspieler agieren insgesamt gut und harmonieren miteinander. Wirklich ein Film, bei dem sich das Ansehen lohnt. Übrigens: Der Originaltitel "Point Break" stammt aus der Surfersprache und bezeichnet eine Stelle im Wasser, die das Brechen einer Welle verursacht, wie z. B. ein Riff oder eine Sandbank.

War diese Kritik hilfreich?
2 von 3 Besuchern fanden diese Kritik hilfreich.
 
weitere Kritiken zu diesem Film
18.12.2007Markus Mann
80%
02.03.2009Stefan Petersohn
85%
14.06.2017Gerald Holmer
85%
Eigene Kritik schreiben
Weitere Kritiken in der aktuellen Übersicht oder im Archiv
 
 Teil der Serie 'Point Break' 
 Gefährliche Brandung (1991)  
 Point Break (2015)  
 Point Break Indo (Projekt eingestellt)  
 
zelluloid - Navigationselement
WERBUNG
Kurz-Link zu dieser Seite: http://zel.lu/k8FA
foyer | charts | filmnews | kinostarts | kinoprogramm
kritiken | heimkino | directory | background
 
zelluloid.de • ©1998-2017 Denis Hoffmann & Alexander Jachmann
 
SitemapImpressuminfo@zelluloid.de
Hinweise zum DatenschutzNutzungsbedingungen