foyer - hier geht's zur startseite... die aktuellen kinocharts für Deutschland und USA aktuelle Meldungen aus der Kinowelt die aktuellen Kino-Starttermine fü Deutschland kinoprogramm unsere aktuellen kritiken heimkino - aktuelle DVD-Termine directory - Stöbere in unserer Datenbank background - Informationen rund um zelluloid.de
zelluloid

Zodiac - Die Spur des Killers

WERBUNG
  
Kritiker (13):
86%
Kritiken lesen
Besucher (227):
82%
bewerten / Verteilung ansehen
Der Amoklauf eines Irren, der nie geschnappt wurde; der unfassbare Chiffre-Killer, der das ganze Land in Angst und Schrecken versetzte - Amerikas Gegenstück zu Jack the Ripper. Öffentlich sprach er von 13 Opfern, später von weiteren - zwei Dutzend weiteren. Die Polizei wies ihm sieben Taten nach - fünf dieser Opfer starben. Wie viele Morde der wohl legendärste Serienmörder der USA wirklich beging, wird vermutlich nie ans Licht kommen.

In Anlehnung an die wahre Geschichte eines Serienmörders, der den Großraum San Francisco in Atem hielt und jahrzehntelang die Behörden in vier Verwaltungsbezirken mit seinen Chiffren und Briefen verspottete, inszenierte David Fincher nach "Se7en" und "Fight Club" nun den Thriller "Zodiac". Vier Männer sind von der Jagd auf den Jäger besessen - diese Besessenheit verändert sie völlig und macht sie zu Gespenstern ihrer selbst: Die endlosen Hinweise, die der Killer hinterlässt, dominieren ihr Leben - und zerstören es.

Die Handlung des Films beruht auf den beiden Büchern "Zodiac" und "Zodiac Unmasked" von Robert Graysmith, die die Geschichte eines Serienkillers erzählen, der Ende der 60er Jahre in Amerika sein Unwesen trieb. Er gab sich selbst den Namen "Zodiac" und verfasste einige Briefe an eine Zeitung, in denen er seine Morde kommentierte. Er wurde nie gefasst, Graysmith, der damals bei der Zeitung arbeitete, die die Briefe erhielt, glaubt zwar, daß er den "Zodiac" enttarnt hat, doch sein Verdächtiger starb noch bevor er festgenommen werden konnte.

 
Termine
22.08.2008 
Kauf-DVD: Director's Cut**Jetzt bei amazon.de bestellen!
21.08.2008 
Kauf-DVD: Director's Cut / Blu-Ray**Jetzt bei amazon.de bestellen!
02.10.2007 Leih-DVD
31.05.2007 Kinostart Deutschland
02.03.2007 Premiere
Alle Termine zu diesem Titel anzeigen...
 
Weitere aktuelle Termine für Kauf- und Leihmedien
findest Du im Bereich heimkino.
 
zelluloid - Navigationselement
WERBUNG
Kurz-Link zu dieser Seite: http://zel.lu/m3Rh
foyer | charts | filmnews | kinostarts | kinoprogramm
kritiken | heimkino | directory | background
 
zelluloid.de • ©1998-2017 Denis Hoffmann & Alexander Jachmann
 
SitemapImpressuminfo@zelluloid.de
C
Hinweise zum DatenschutzNutzungsbedingungen