foyer - hier geht's zur startseite... die aktuellen kinocharts für Deutschland und USA aktuelle Meldungen aus der Kinowelt die aktuellen Kino-Starttermine fü Deutschland kinoprogramm unsere aktuellen kritiken heimkino - aktuelle DVD-Termine directory - Stöbere in unserer Datenbank background - Informationen rund um zelluloid.de
zelluloid

Candy

WERBUNG
Partner von Entania
  
Besucher (14):
97%
bewerten / Verteilung ansehen
Vielleicht ist die blonde Candy ja nur eine ätherische Männerphantasie, geboren aus Sternenstaub und psychedelischer Musik. Doch aus der Vision des Filmbeginns wird abrupt die reale, rehäugige Candy, die alle Männer um sich herum verrückt spielen lässt. Ihr Vater Christian erwischt sie mit dem mexikanischen Gärtner Emmanuel bei der Entjungferung auf dem Billardtisch im Partykeller der Familie - und schickt sie zur Strafe nach New York in die Obhut seines sexbesessenen Bruders Jack und dessen promisker Frau Livia. Von derart unzuverlässigen Erziehungsberechtigten begleitet, taumelt Candy von einem aufdringlichen Mann zum nächsten. Vom einsamen General Smight, der Candy ihre vaterländische Pflicht erklärt, sich für ihn auszuziehen über den Starchirurgen Dr. Krankeit, der - nach öffentlicher Operation im Theaterauditorium - Candy am liebsten gründlich untersuchen würde, bis hin zum fahrenden Guru Grindl, der sie die sieben Stufen des Tantra- Sex zu lehren versucht. Der Reigen endet, wo er anfing: bei Candys eigenem Vater T. M. Christian, der als postoperativer Zombie ebenfalls scharf auf seine Tochter ist.
 
Termine
14.03.1969 Kinostart Deutschland
17.12.1968 Premiere
 
zelluloid - Navigationselement
WERBUNG
Kurz-Link zu dieser Seite: http://zel.lu/m840
foyer | charts | filmnews | kinostarts | kinoprogramm
kritiken | heimkino | directory | background
 
zelluloid.de • ©1998-2014 Denis Hoffmann & Alexander Jachmann
 
SitemapImpressuminfo@zelluloid.de
C
Hinweise zum DatenschutzNutzungsbedingungen