foyer - hier geht's zur startseite... die aktuellen kinocharts für Deutschland und USA aktuelle Meldungen aus der Kinowelt die aktuellen Kino-Starttermine fü Deutschland kinoprogramm unsere aktuellen kritiken heimkino - aktuelle DVD-Termine directory - Stöbere in unserer Datenbank background - Informationen rund um zelluloid.de
zelluloid

Die Verbrechen des Professor Capellari: Stachel im Fleisch

WERBUNG
  
Noch keine Besucher-Wertungen vorhanden
Eigene Wertung abgeben
Irina Safi, eine junge Ungarin, wird auf offener Straße überfallen und entführt. Ihre Chefin Frau Biermeier, die über das Verschwinden Irinas natürlich beunruhigt ist, gibt jedoch keine Vermisstenmeldung auf, sondern bittetstattdessen den Stammkunden ihrer Metzgerei, Prof. Capellari, um Hilfe. Durch seine kriminalistische Neugier angestachelt, begibt sich Capellari auf die Suche, bei der er zunächst auf Istvan, den Bruder der verschwundenen Irina, trifft. Er arbeitet bei einer auf Fleischtransporte spezialisierten Spedition mit dem Firmennamen Kott. Er hat es bislang vermieden, die Polizei einzuschalten, da er nicht in Besitz eines gültigen Visums ist. Als die Leiche der jungen Ungarin gefunden wird, gewinnt der Fall an Brisanz, und die Polizei schaltet sich ein. Capellari stößt bei seinen Ermittlungen auf einige verwirrende Beziehungsgeflechte. Irina hatte mit ihrem Chef Biermeier ein Verhältnis und erwartete ein Kind von ihm. Wollte Biermeier sich der jungen Frau entledigen? Darüber hinaus bestehen offensichtlich enge Beziehungen zwischen dem verdächtigten Metzger, dem Fleischtransporteur Kott und der Chefin des örtlichen Schlachthofs und Fleischhandels Niederhofer. Auch auf Istvan, den Bruder des Mordopfers, fällt der Verdacht, verfügt der ausgebildete Tierarzt doch über erstaunlich viel Bargeld, dessen Herkunft dunkel bleibt. Natürlich ist es Capellari, der schließlich das tödliche Rätsel aufdeckt und sich dabei sehr zum Missfallen von Kriminalkommissarin Geissler wieder einmal in eine lebensgefährliche Situation begeben hat.
 
Termine
04.01.2003 Premiere: TV-Premiere
 
 Teil der Serie 'Die Verbrechen des Professor Capellari' 
 
zelluloid - Navigationselement
WERBUNG
Kurz-Link zu dieser Seite: http://zel.lu/m7f9
foyer | charts | filmnews | kinostarts | kinoprogramm
kritiken | heimkino | directory | background
 
zelluloid.de • ©1998-2018 Denis Hoffmann & Alexander Jachmann
 
SitemapImpressuminfo@zelluloid.de
Hinweise zum DatenschutzNutzungsbedingungen