foyer - hier geht's zur startseite... die aktuellen kinocharts für Deutschland und USA aktuelle Meldungen aus der Kinowelt die aktuellen Kino-Starttermine fü Deutschland kinoprogramm unsere aktuellen kritiken heimkino - aktuelle DVD-Termine directory - Stöbere in unserer Datenbank background - Informationen rund um zelluloid.de
zelluloid

The 18th Angel - Im Namen des Bösen

WERBUNG
  
Besucher (6):
85%
bewerten / Verteilung ansehen
In einem Kloster in Italien beschwören Mönche in einer unheimlichen Zeremonie den Satan herauf. Luzifer soll - wie es die Prophezeiung will - als 18. Engel auf die Erde zurückkommen. Damit sich ihr teuflischer Plan erfüllt, müssen erst 18 Kinder ermordet und konserviert werden. In Washington untersucht derweil die brillante Wissenschaftlerin Norah Stanton ethische Grundsätze ihrer eigenen Arbeit. Für ein Interview mit Pater Simeon, einem Etrusker-Fachmann, zieht sie ihre 14-jährige Tochter Lucy hinzu. Der Geistliche ist von der zarten Schönheit des Kindes begeistert. Als Norah kurze Zeit später unter mysteriösen Umständen Selbstmord verübt, fällt Lucy in Depressionen. Nur die angestrebte Modelkarriere gibt dem Teenager neues Selbstvertrauen. Ihr Vater Hugh ist wenig begeistert, als sie für einen Fotografen in Italien posieren soll, doch schließlich gibt er nach. Doch in der Nähe des Shootings befindet sich auch der Stammsitz der Satanssekte, in dem teuflische Menschenexperimente stattfinden. Ihr Anführer entpuppt sich als Pater Simeon, der Lucy als achtzehnten Engel auserkoren hat: Aus Lucy soll Luzifer werden.
 
Termine
08.01.1998 Premiere
 
zelluloid - Navigationselement
WERBUNG
Kurz-Link zu dieser Seite: http://zel.lu/m6Hd
foyer | charts | filmnews | kinostarts | kinoprogramm
kritiken | heimkino | directory | background
 
zelluloid.de • ©1998-2017 Denis Hoffmann & Alexander Jachmann
 
SitemapImpressuminfo@zelluloid.de
Hinweise zum DatenschutzNutzungsbedingungen