foyer - hier geht's zur startseite... die aktuellen kinocharts für Deutschland und USA aktuelle Meldungen aus der Kinowelt die aktuellen Kino-Starttermine fü Deutschland kinoprogramm unsere aktuellen kritiken heimkino - aktuelle DVD-Termine directory - Stöbere in unserer Datenbank background - Informationen rund um zelluloid.de
zelluloid

Eine öffentliche Affäre

WERBUNG
  
Besucher (8):
66%
bewerten / Verteilung ansehen
Ein vergessener Flirt bringt das Lebens des Anchorman "MM", Nachrichtenmoderator Michael Mölders, ins Wanken. Seine heile Welt bestand aus einem glücklichen Familienleben mit Ehefrau Susanne und Tochter Melanie, im Beruf wird er im Sender umworben und vom Erfolg verwöhnt. "MM" ist bei den Fernsehzuschauern bundesweit bekannt für seinen Mut, seine Schlagfertigkeit und knallharten Interviews. Er gilt als absolut integer.

"Mörder! Erinnerst du dich ...?" Dieser Vorwurf trifft Mölders wie ein Schlag. Die Drohbriefe der letzten Tage hatte er nicht ernst genommen, aber jetzt baut sich auf seinem Arbeitsbildschirm im Fernsehsender das Foto eines Mädchens auf, das er kennt: Anika.

Nun wird Mölders auf eine Zerreißprobe gestellt. Von seiner Tochter Melanie erfährt der Fassungslose, dass sich ihre Schulkameradin Anika in den Tod gestürzt hat. Sie war gerade 17 Jahre alt. "MM"s ohnehin eifersüchtige Frau Susanne erhält ein Foto ihres Mannes, das er Anika "in Liebe" gewidmet hat. Und Mölders Freund Beck, Chefredakteur der größten Boulevardzeitung, bekommt Tagebücher zugespielt, die beweisen sollen, dass Anika sich aus Liebeskummer umgebracht hat - nach einer Affäre mit Mölders.

Betroffenheit, Angst und Schuldgefühle quälen den Anchorman, er findet kein Gehör für seine Beteuerung, dass er nie mit Anika ein Verhältnis hatte. Mölders vermutet, dass Staatssekretär Dr. Böhmer sich an ihm für ein skandalträchtiges Interview rächen will. "MM" moderiert fahrig, vergisst Termine. Der Erpresser zwingt ihn sogar dazu, Nachrichten zu manipulieren.

Als Beck eine reißerische Titelstory über die Affäre bringt, ist die heile Welt Michael Mölders schon fast zerstört: Weder Familie noch Freunde und Vorgesetzte stehen hinter ihm. Die Lage scheint ausweglos.

 
Termine
20.06.2001 Premiere: TV-Premiere
 
zelluloid - Navigationselement
WERBUNG
Kurz-Link zu dieser Seite: http://zel.lu/m6vg
foyer | charts | filmnews | kinostarts | kinoprogramm
kritiken | heimkino | directory | background
 
zelluloid.de • ©1998-2017 Denis Hoffmann & Alexander Jachmann
 
SitemapImpressuminfo@zelluloid.de
Hinweise zum DatenschutzNutzungsbedingungen