foyer - hier geht's zur startseite... die aktuellen kinocharts für Deutschland und USA aktuelle Meldungen aus der Kinowelt die aktuellen Kino-Starttermine fü Deutschland kinoprogramm unsere aktuellen kritiken heimkino - aktuelle DVD-Termine directory - Stöbere in unserer Datenbank background - Informationen rund um zelluloid.de
zelluloid

directory: Golden Raspberry Awards/Razzies goldene himbeere 1981 - Nominierungen und Gewinner

WERBUNG
Gewinner und Nominierungen
Schlechtester Film
Golden Raspberry Awards 1981
Gewinner:
The Village People - Can't Stop the Music
 
Nominierungen:
The Jazz Singer
 Hebt die Titanic
 L ist nicht nur Liebe
 Cruising
 Freitag der 13.
 Die nackte Bombe
 Saturn 3
 Xanadu
 Die Formel
Schlechtester Hauptdarsteller
Golden Raspberry Awards 1981
Gewinner:
Neil Diamond für The Jazz Singer
 
Nominierungen:
Bruce Jenner für The Village People - Can't Stop the Music
 Robert Blake für Von Küste zu Küste
 Michael Caine für Dressed to Kill und Freibeuter des Todes
 Kirk Douglas für Saturn 3
 Anthony Hopkins für Jahreszeiten einer Ehe
 Richard Dreyfuss für Das Große Finale
 Sam J. Jones für Flash Gordon
 Michael Beck für Xanadu
Schlechteste Hauptdarstellerin
Golden Raspberry Awards 1981
Gewinner:
Brooke Shields für Die blaue Lagune
 
Nominierungen:
Talia Shire für L ist nicht nur Liebe
 Sondra Locke für Bronco Billy
 Nancy Allen für Dressed to Kill
 Farrah Fawcett für Saturn 3
 Deborah Raffin für Touched by Love
 Olivia Newton-John für Xanadu
 Valerie Perrine für The Village People - Can't Stop the Music
 Faye Dunaway für Die Erste Todsünde
 Shelley Duvall für Shining
Schlechtester Nebendarsteller
Golden Raspberry Awards 1981
Gewinner:
John Adames für Gloria, die Gangsterbraut
Golden Raspberry Awards 1981Laurence Olivier für The Jazz Singer
 
Nominierungen:
Marlon Brando für Die Formel
 Charles Grodin für Fast wie in alten Zeiten
 David Selby für Hebt die Titanic
Schlechteste Nebendarstellerin
Golden Raspberry Awards 1981
Gewinner:
Amy Irving für On the Road Again
 
Nominierungen:
Betsy Palmer für Freitag der 13.
 Elizabeth Ashley für L ist nicht nur Liebe
 Marilyn Sokol für The Village People - Can't Stop the Music
 Georg Stanford Brown für Zwei wahnsinnig starke Typen
Schlechteste Regie
Golden Raspberry Awards 1981
Gewinner:
Robert Greenwald für Xanadu
 
Nominierungen:
John G. Avildsen für Die Formel
 Richard Fleischer und Sidney J. Furie für The Jazz Singer
 Stanley Kubrick für Shining
 Nancy Walker für The Village People - Can't Stop the Music
 Brian de Palma für Dressed to Kill
 Michael Ritchie für Freibeuter des Todes
 John Trent für Middle Age Crazy
 Gordon Willis für L ist nicht nur Liebe
 William Friedkin für Cruising
Schlechtestes Drehbuch
Golden Raspberry Awards 1981
Gewinner:
Allan Carr und Bronte Woodard für The Village People - Can't Stop the Music
 
Nominierungen:
Steve Shagan für Die Formel
 Carl Kleinschmitt für Middle Age Crazy
 Hesper Anderson für Touched by Love
 Marc Reid Rubel und Richard Christian Danus für Xanadu
 William Friedkin für Cruising
 Eleanor Bergstein für It's My Turn - Ich nenn' es Liebe
 Eric Hughes und Adam Kennedy für Hebt die Titanic
 Barry Siegel für L ist nicht nur Liebe
 Erich Segal, Ronni Kern und Fred Segal für Jahreszeiten einer Ehe
Schlechtester Original Song
Golden Raspberry Awards 1981
Gewinner:
Sam Marlowe, Privatdetektiv
 
Nominierungen:
Xanadu
 Jahreszeiten einer Ehe
 The Jazz Singer
 The Village People - Can't Stop the Music
Schlechteste Karriereleistung
Golden Raspberry Awards 1981
Gewinner:
Ronald Reagan
Statistiken
Filme mit den meisten Preisen und Nominierungen
Top-Gewinner
2The Village People - Can't Stop the Music
 The Jazz Singer
Top-Nominierungen
7The Village People - Can't Stop the Music
6Xanadu
5The Jazz Singer
 L ist nicht nur Liebe
Golden Raspberry Awards1982
Weitere Preise 1981: Academy Awards, Golden Globe Awards
 
 
zelluloid - Navigationselement
WERBUNG